Elena Deppe auf den Eichwerder Moorwiesen in Berlin-Lübars

12 von 12 im Juni 2022

Die Blogger-Tradition, jeweils am 12. Tag eines Monats 12 eigene Fotos zu veröffentlichen, ist eine schöne Idee. Dieser schnelle Artikel soll dir einen kleinen Einblick geben in meinen ruhigen, sonnigen Sonntag, 12. Juni 2022.

Was das Format 12 von 12 für mich etwas anstrengend macht, ist die Versuchung, „schöne“ Fotos zu machen. Das finde ich anstrengend. Ich will keine Dinge zurechtzurücken, um die eigene Umgebung dekorativ aussehen zu lassen, und ich will keine „Neidfotos“ von perfekt angerichteten Mahlzeiten und Drinks auf der Seeterrasse im Sonnenuntergang. Ich nehme mir vor, nichts extra für die Fotos zu arrangieren oder zu retuschieren.

Mini Klangbad

An einem Sonntag gibt es schon morgens eine erfrischende Klangdusche in meinem kleinen Kellerstudio, denn die Familie schläft noch.

Soundbath Elena Deppe
Meine aktuellen Lieblingsinstrumente sind verschiedene Klangschalen und Klangspiele

Terrassenglück

Unsere Terrasse ist umrahmt von Rosenbüschen, die einfach von alleine jedes Jahr ganz prächtig blühen. Sie bekommen nur einen Schnitt vom Schwiegervater, aber keinerlei Dünger oder andere Zuwendung.

Rosen Terrasse Zuhause
Rosenrot. Röter geht nicht …

Diese Tomatenpflänzchen auf unserer Terrasse habe ich von zwei Teilnehmern aus einer meiner Lungensportgruppen bekomme. Die edlen Spender werden mich bald fragen, welche Tomatensorte mir besser schmeckt. Das heißt Tomaten-Tasting in der Sportstunde …

Tomaten Terrasse
Tomatenrot will ich sehen, also täglich gießen.

Essen draußen auf der Terrasse ist Luxus für mich. In der Mittagssonne gibt es zum Glück keine Mücken, die uns sonst hier in der moorigen Gegend sehr plagen. Das Brezel-Pilz-Gulasch mit Ziegenfrischkäse und Salat wird auch von den Töchtern goutiert (tolles Wort).

Mittagessen Terrasse Zuhause
Mittagessen mit Teenager-Töchtern und Weihnachtsservietten am ollen Gartentisch

Arbeitspause

Familienprogramm ist heute neben den gemeinsamen Mahlzeiten nicht geplant. Jede macht seins. Ich schnappe mir das Fahrrad und radle eine Runde im strahlenden Sonnenschein den Mauerweg entlang, um mich vom Küche aufräumen zu erholen.

Berliner Mauerweg
Der Schilderwald verwirrt mich nicht – der Mauerweg ist einfach geradeaus.

Auch ohne Bildbearbeitung echt schön hier. Der Himmel ist wie in meinen Kinderbüchern früher: himmelblau mit weißen Wölkchen.

Berliner Mauerweg einsam
Erstaunlich wenig Verkehr heute am Mauerweg mit Dünensand und Gräsern
Moorwiesen
Kleine verzauberte Wasserlandschaften der Eichwerder Moorwiesen
Fahrrad Moorwiese
Lost in Brandenburg. Doch wieder aus Neugier vom rechten Weg abgekommen…
Blindschleiche Garten
Wieder Zuhause werde ich von einer sympathischen blinden Schleiche begrüßt
Wohnzimmer Waeschestaender
Schöner Wohnen ist anders: Wäscheständer und Flohmarkt-Gerümpel im Wohnzimmer
Coachingbericht Elena Deppe
Ich arbeite lieber noch ein bisschen: Coachingberichte, Rechnungen, Papierkram
Katerschlaf Schreibtisch
Der Kater schläft bei mir am Schreibtisch auf einem „Zu bearbeiten“-Papierberg ein.

Das war mein 12 von 12 im Juni. Jetzt ist leider kein Platz mehr für ein Foto der abendlichen Pizza, der Wochenplanungs-Session mit der Family und dem ganzen entspannten Rest vom Sonntag. Danke fürs Vorbeischauen und bis hoffentlich bald einmal!

Elena Deppe

3 Kommentare zu „12 von 12 im Juni 2022“

  1. Du bist mit deinen nicht retuschierten und nicht gestellten Fotos herrlich nahbar, liebe Elena. Und ich habe Lust auf eine Klangdusche bekommen.
    Viele Grüße aus Südfrankreich

  2. Herrlich! Obwohl du deinen Fotos nicht bewusst eine Ordnung gegeben hast, ist sie vorhanden (bis auf den Wäscheständer 🙂
    Das Brezel-Pilz-Gericht lacht mich an. Davon hätte ich gerne das Rezept.
    Lieber Gruß Luise

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner